Salzladen-Rezepte: Gemüse frittiert - gebacken


Gemüse grillen oder backen in Öl mit Teigmantel, Panade oder einer anderen Hülle geht schnell, ist einfach und "mal was anderes".

Wo Gemüsesalat und Rohkost, gekochtes Gemüse als Beilage oder Suppe abgelehnt werden, kann man mit knusprig frittiertem oder in Teig gebackenem Gemüse vor allem bei Kindern Punkte machen.

Ziwebelringe im Frittierteig
Knusprig frittierte Zwiebelringe nach Art "el tempura" mit Gewürz-Meersalz

 Backen und frittieren mit oder ohne Teigmantel

 

Frittierte Zwiebelringe oder knusprig gebackene Zucchini-Cordon-bleus machen vor allem eines: Spass beim Essen.

Gebackenes, frittiertes Gemüse "el tempura"

Kookies Gemüse-Tipp aus Spanien

Wer das spanische Grill-Gemüse nach Art "el tempura" im Backteig schon einmal selbst zubereitet und gegessen hat, der hat endgültig Spass an Gemüse gefunden. Knackig-knusprig ist das in einem Frittierteig aus Wasser, Mehl und etwas Meersalz und in heissem Öl gebackene El-Tempura Gemüse, das zusammen mit verschiedenen Dipps und Saucen zu gebratenem Fisch oder Fleisch serviert wird.

Gemüse vom Backblech - Gratins

Kartoffel-Zucchini-Gratin
Kartoffel-Zucchini-Gratin

 Legen Sie Ihr Gemüse roh oder blanchiert in Scheiben oder Stücken auf ein gefettetes Blech. Eine Flüssigkeit aus 1/3 Creme Fraiche, 2/3 Milch, 3 Eiern, etwas Meersalz, Pfeffer und Muskat verquirlen und darüber geben, dann ca 30 min. in den Herd bei 175 Grad. das wars.

Gemüse aus dem Backofen

Gartengemüse im Heissluft-Backofen
Gartengemüse-Mischung im Heissluft-Backofen

 Einmal aufkochen in einer guten Brühe, danach im Backofen fertig garen, Gemüse backen kann jedes Kind.

 Ein wenig geriebener Käse, eine kühle oder warme Sauce dazu, und Back-Gemüse schmeckt wirklich gut. Etwas enger gelegt und mit Käsescheiben überdeckt, lässt sich Gemüse natürlich auch lecker überbacken (gratinieren).

 

Mehr Rezepte...