Salzladen-Rezepte: Fisch gekocht - gedünstet


Fisch kochen oder Fisch dünsten, das richtige Meersalzgewürz für Fisch: Gekochte oder gedünstete Gerichte mit Fisch mit guten Rezept-Ideen benötigen besonders feine Kräutersalze und Zutaten für den besten Geschmack.

Fischsuppe mit Gratins aus der Provence
Fischsuppe mit Gratins aus der Provence

Ein guter Fischsud, eine Fisch-Suppe oder der klassische gedünstete Fisch oder Kochfisch mit Meersalz gehören für gesundheits-bewusste Verbraucher regelmässig auf den Speiseplan.  > mehr Rezepte...

Ideal für Fisch, Muscheln und Meeresfrüchte kochen

> spezielle Salze und Salz-Gewürzmischungen

> Produkte

Basis: Fischsud

Der Sud, also die Fischbrühe, ist die Basis für alles was man mit Fisch, Muscheln oder Meeresfrüchten kochen kann.

Fischsud oder Muschelsud: Ohne Gemüse, Meersalz, Gewürze und Kräuter geht gar nichts. Weisswein und Zitrone, Butter und Sahne sollten stets in Reichweite sein...

Variabel: Fischsuppe

Fischsuppen sind oft so genannte "weisse" oder "rote" Fisch-Rezepte.

Die berühmte provenzalische Fischsuppe Bouillabaisse aus Marseille allerdings ist eher gelb - Safran ist hier der Geheimtipp.

Wichtig immer: So kurz wie möglich und nicht heisser als nötig!

 

Lecker: Kochfisch

Fisch kochen ist nicht so leicht wie man meint - hochsensibel ist das zarte Lebensmittel aus Salz- oder Süsswasser, von dem man meistens Stücke oder Klösschen kocht, köchelt oder nur sanft garziehen lässt. Reste sind am Folgetag als leckere kleine Suppe eine Vorspeise ohne Mühe...


Mehr Rezepte...