Salzladen-Rezepte Dipps & Saucen


Dipps rot weiss braun
Dipps und Würzsaucen begleiten Häppchen, Snacks und Vorspeisen

Rezepte für Dipps & Saucen...

 


Kalte und warme Saucen, Marinaden und Dipps sind das I-Tüpfelchen zu zahlreichen Gerichten

Als Bratensauce, als Mayonaise oder als Vinaigrette mit Meersalz verbinden Kalte und warme Saucen, Marinaden und Dipps die einzelnen Bestandteile eines Gerichts, aromatisieren das Essen und geben Vorspeise, Salat, Hauptgang und als Fruchtsaucen auch manchem Dessert den letzten kulinarischen Schliff. > Mehr Rezepte...


Ideal für die Zubereitung vieler Saucen und Dipps warm und kalt sind spezielle Salze und Salz-Gewürzmischungen > Zum Shop

Pasta-Sauce auf Spaghetti mit feinem Lauch
Pasta-Sauce auf Spaghetti mit Lauch - Die rote Würzsauce "thront" auf dem Gericht

Der Begriff Sauce oder Soße stammt aus dem Französischen Wort sauce, auch „Tunke“ oder „Brühe“.

Saucen leiten sich aber auch vom lateinischen Wort salsa, „gesalzene Brühe“) für eine flüssig bis sämig gebundene, würzende bzw. gewürzte Beigabe zu warmen und kalten Speisen, Salaten und Desserts. Soweit Wikipedia.

Meersalz grob oder fein, mediterrane getrocknete oder frische heimische Kräuter, Gewürze, Milchprodukte und Alkohol sind - neben einer Brühe, Bouillon, Reduktion oder klarem Wasser die Grundzutaten für Sauce für

> Fleischrezepte     > Fischrezepte     > Gemüse-Rezepte     > Kartoffel-Rezepte     > Pasta-Rezepte     > Reis-Rezepte


Beispiele: warme Saucen

Klassiker: Dunkle Schmorsauce
Klassiker: Dunkle Schmorsauce

Warme Saucen und Dipps mit Meersalz
helle und dunkle Saucen, Braten- oder Schmorsaucen, Weinsaucen, Sahne-Saucen, Fonds, klare und gebundene Saucen

Beispiele kalte Saucen

Hip und lecker: coole Dips
Hip und lecker: coole Dips

Saucen, Tunken und Dipps mit Meersalz

 

Salat-Saucen und Vinaigrettes, Chutneys, Mayonaisen, Aijoli, Remouladen, Kräuter-Saucen, Eiercremes



Noch ein Wort zu Dessertsaucen kalt oder warm, als Tipp von Kookie:

Wo an Tomatensauce eine Prise Zucker gehört, wird an süsse Saucen, Cremes oder Tunken zum Nachtisch stets auch ein wenig feines Meersalz gegeben.

Viele der zumeist süssen, fruchtigen Dessertsaucen werden durch eine Prise Salz eindeutig geschmackvoller! Egal ob klassische Vanillesauce, frische Sabayone, warme Fruchtsaucen mit Beeren, mit oder ohne Alkohol und selbst Schokoladensauce...


> Mehr Rezepte...


Die Engländer haben zweiundvierzig Religionen, aber nur zwei Saucen. (Voltaire)

Online spenden an


Meersalz - Lieferanten:

Salzladen-Meersalze stammen aus

Südfrankreich / Spanien

Katalonien / Bretagne

Etwas vergessen?

Schnelle Nachbestellung, eilige Lieferung oder grössere Mengen?

Mail an shop@salz-laden.de

Social Media - Kontakte


Probleme mit Ihrem Einkauf? > Streit beilegen / EU-Portal

Kontakt zum Salzladen: TEL: +49 (0)2594 - 8928884 - Fax: +49 (0)2594 - 8928885 - Postanschrift: Am Luchtkamp 59 - 48249 Dülmen/NRW